EZBBASKETBALL ist die Neudefinition des Deutschen Streetballs.

 

Als zentrale Streetball Community des Frankfurter Hafenparks, erschaffen wir eine urbane Subkultur, die vor allem für Kinder und Jugendliche essenziell ist. Von der Bundesliga (BBL) bis zum Amateur - jedes Spielerniveau ist bei uns vertreten.

 

Mit unseren ggü. der Stadt Frankfurt geforderten Nachtbeleuchtungen sowie der Gesamtrenovierung der Basketballanlage, werden wir im Frankfurter Hafenpark zum "Deutschen Rucker Park".

 

Wir eliminieren gezielt die Betitelung als "Randsportart" und schaffen im Frankfurter Hafenpark Streetball-Erlebnisse, welche Deutschland so noch nie gesehen hat. Dauerhaft.

 

Im engen Kontakt mit dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Stadtpolitik, wird unsere Community von städtischer Seite unterstützt.

 

EZBBASKETBALL ist ein Projekt des Sportkreis Frankfurt e.V.

PROJEKT

Unabhängig von Herkunft, Sprache, Alter, sozialem oder kulturellem Hintergrund teilt unsere Community dieselbe Liebe zum Basketball-Sport. Hier stehen der Spaß, Zusammenhalt und die Förderung der Subkultur im Vordergrund.

Über EZBB